Wir freuen uns, dass einige unserer Auftraggeber – stellvertretend für viele andere Unternehmen – ihr Statement zu unserer Zusammenarbeit zur Veröffentlichung freigegeben haben:

total-logo2

Wir arbeiten seit Jahren sehr erfolgreich mit dem EPOS-Institut zusammen und entwickeln gemeinsam neue Programme für die Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Frau Richter-Markert ist eine herausragende Trainerpersönlichkeit mit sehr fundiertem theoretischem Wissen, einem ausgeprägten Erfahrungsschatz und der Gabe, genau den Nerv der Teilnehmer zu treffen. Sie und ihr Trainerteam vermitteln die Seminarthemen nicht von der Theorie her, sondern lassen die Teilnehmer auf kreative Art durch eigene Erfahrungen lernen, was nicht nur mehr Freude bereitet, sondern auch die Wirksamkeit der Schulungen um ein Vielfaches erhöht. Der Lernerfolg ist enorm – dies ist einerseits der Erfahrungspädagogik zu verdanken, andererseits aber auch der Praxis, die Teilnehmer persönlich dort abzuholen, wo sie sich aktuell befinden, und sie auf einen Weg zu bringen, der sie individuell bzw. als Gruppe herausfordert. Dabei wird immer wieder die eigene Verantwortung, die die Teilnehmer selbst für ihre Entwicklung tragen, als entscheidende Stellschraube deutlich gemacht.“

Beate Ellrich
TOTAL Deutschland GmbH
Leiterin Führungskräfte- und Personalentwicklung
Direktion Personal

daimler-Logo[…] Die Zusammenarbeit mit EPOS und Frau Richter-Markert bereichert unser Qualifizierungsprogramm sehr. Wir sind froh, auf EPOS und Frau Richter-Markert gestoßen zu sein. Wir freuen uns über eine weitere, lange Zusammenarbeit.“

Daimler AG
Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

800px-ZDF.svgUnsere MitarbeiterInnen waren sehr begeistert vom Seminar und von der Trainerin. Sie haben den Wunsch an mich herangetragen, Fortsetzungen zu ermöglichen.
Dem komme ich gerne nach.
Wir würden uns über eine weitere Zusammenarbeit sehr freuen.“

ZDF Mainz

hosokawa-logo[…] Bei den Beratungen durch EPOS erleben wir immer: Sie finden sehr schnell das Wesentliche, das angepackt werden muss. Sie erreichen und motivieren die Mitarbeiter im Beratungsprozess.
Und sie halten die Beraterzeiten in Grenzen; setzen nur die Zeiten an, die unbedingt nötig sind.
Das schafft eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.“

Hosokawa Bepex GmbH